• Großes einzigartiges Sortiment
  • Schneller Versand in ganz Europa
  • Ihr Spezalist fĂŒr exotische Pflanzen und BĂ€ume
MenĂŒ
Ihr Spezalist fĂŒr exotische Pflanzen und BĂ€ume
Home keyboard_arrow_right Farne keyboard_arrow_right Dicksonia antarctica
Filter
Filters

Dicksonia antarctica - MyPalmShop

Wiedergabe:
 


Wird geladen ...
Sale Aanbieding Dicksonia antarctica - Gesamthöhe 120+ cm - Topf Ø 30 cm
Dicksonia antarctica Taschenfarne

€89,95

€45,00

Dicksonia antarctica - Topf Ø 26 cm
Dicksonia antarctica Taschenfarne

€64,95

Dicksonia antarctica - Stamm 15-20 cm - Gesamthöhe 80-100 cm - Topf Ø 26 cm
Dicksonia antarctica Taschenfarne

€104,95

Dicksonia antarctica - Stamm 20-30 cm
Dicksonia antarctica Taschenfarne

€119,95

Dicksonia antarctica - Stamm 30-40 cm
Dicksonia antarctica Taschenfarne

€141,95

Dicksonia antarctica - Dicker Stamm XL - Stamm 30-40 cm [Palette]

€185,95

Dicksonia antarctica - Stamm 80-90 cm [Palette]

€357,95

Dicksonia antarctica - Stamm 110-120 cm [Palette]

€467,95

Dicksonia antarctica - Stamm 120-130 cm [Palette]

€544,95

Dicksonia antarctica - Stamm 130-140 cm [Palette]

€610,95

Dicksonia antarctica - Stamm 140-150 cm [Palette]

€643,95

Dicksonia antarctica - Stamm 150-160 cm [Palette]

€687,95

Dicksonia antarctica - Stamm 160-170 cm [Palette]

€764,95

Dicksonia antarctica - Stamm 170-180 cm [Palette]

€819,95

Dicksonia antarctica - Stamm 180-190 cm [Palette]

€874,95

Dicksonia antarctica - Stamm 190-200 cm [Palette]

€940,95

Dicksonia antarctica - Stamm 200-225 cm [Palette]

€984,95

Dicksonia antarctica - Stamm 225-250 cm [Palette]

€1.094,95

 

Dicksonia antarctica - Australischer Taschenfarn

 

Dicksonia sind Baumfarne, deren Namen auf den Botaniker James Dickson (1738-1822) zurückgeht. Davon gibt es rund 30 Arten. Dicksonia antarctica, der australische Taschenfarn, ist sehr beliebt, da er sich dank seiner markanten Optik gut auf Balkonen, Terrassen und im Garten sowie im Wintergarten macht.

Dicksonia antarctica ist pflegeleicht und passt sehr gut zu einheimischen, aber auch zu tropischen Pflanzen. Er ist der stärkste der Baumfarne und kann sehr groß werden. Daher ist er im Außenbereich meist besser aufgehoben als in der Wohnung. Kleine Exemplare machen sich aber auch hier sehr gut.

 

Australischer Baumfarn - Herkunft und Aussehen

 

Der australische Baumfarn bietet einen interessanten Anblick und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Denn Baumfarne gab es bereits im Jura und Trias, als noch die Dinosaurier über die Erde streiften.

Herkunft:

Der Australische Taschenfarn Dicksonia antarctica kommt hauptsächlich in Australien vor. Hier wächst er vor allen in Teilen von Queensland, New South Wales, Capital Territory, Victoria und in Tasmanien. In Tasmanien nutzen vor allem die Eingeborenen das stärkehaltige Mark des Dicksonia antarctica als Nahrungsmittel. Weitere Gebiete, in denen sich der australische Baumfarn heimisch fühlt, sind die klimatisch milden Gebiete von England, Cornwall, Japan und den USA.

Aussehen:

Dicksonia antarctica besitzt einen rot behaarten Stamm, bestehend aus vielen übereinander geschichteten Blattbasen, die miteinander verfilzen. Seine Blätter rollen sich langsam aus und bilden dann eine eleganten und große Wedelkrone. Diese Wedel sind dreifach gefiedert und ledrig.

Wachstum:

Der Stamm wächst nur langsam und maximal 5 cm im Jahr. Da es in Europa kühler ist als in der Heimat der Dicksonia antarctica werden die Farne hierzulande nicht sehr groß. In Australien erreichen sie allerdings eine Größe von mehreren Metern. Große Exemplare erreichen eine Höhe von 15 m und eine Wedel-Länge von 6 m.

Standort:

Im Regelfall kann der australische Baumfarn als Kübelpflanze gehalten werden, solange sie klein genug ist. Auch im Wintergarten sieht sie sehr gut aus und fühlt sich dauerhaft sehr wohl. Sie verträgt in der Tat kühle Temperaturen und kann im Sommer bei 18°C gehalten werden, während im Winter auch 8-12°C ausreichen. Drinnen und draußen (Frühjahr oder Sommer) liebt der Farn einen schattigen oder wenigstens halbschattigen und windgeschützten Standort.

Pflege:

Der Farn ist recht anspruchslos und muss lediglich konstant feucht gehalten werden. Staunässe ist aber unbedingt zu vermeiden. Am besten wird Dicksonia antarctica morgens mit kalkarmem Wasser gegossen. Düngen ist während der Wachstumszeit im April bis September möglich, aber nur einmal monatlich notwendig. Er fühlt sich übrigens in leicht saurer Erde am wohlsten.

 

Dicksonia antarctica - die große Auswahl von MyPalmshop

 

Bei MyPalmshop finden Sie eine große Auswahl von Baumfarnen, von denen der Dicksonia antarctica besonders gern und häufig gekauft wird.

Hier finden Sie kleine Farne im Topf, etwas größere Dicksonia antarctica mit Stamm sowie besonders große Dicksonia antarctica auf der Palette.

Farne im Topf:

Farne mit Stamm:

Farne auf Palette:

Zusätzlich finden Sie bei uns auch sonstige Dicksonia wie beispielsweise den Dicksonia fibrosa (Goldener Baumfarn) in verschiedenen Größen.

 

Dicksonia antarctica winterhart - Tipps für die richtige überwinterung

 

Der australische Baumfarn gilt als winterhart, dabei ist allerdings zu beachten, dass er nur kurzzeitig Temperaturen von rund -5°C aushalten kann. Idealerweise sollte er auch im Winter eine Temperatur zwischen 8°C und 12°C haben.

Noch besser ist es, den Farn ganzjährig in einem hellen, kühlen Raum oder einem kühlen Wintergarten zu halten. Nur in Gegenden mit einem besonders milden Winter ist es möglich, Baumfarne auch im Freien zu pflanzen. Sollte es jedoch zu warm werden, trocknen die Farne aus.

Es ist ganz wichtig, den Baumfarn vor Frost zu schützen. In einem kühlen und feuchten Raumklima kann er am besten gedeihen. Dazu kann man die Wedel hin und wieder mit kalkarmem Wasser besprühen. Auch der Stamm und der Boden müssen feucht gehalten werden. Während der überwinterung (ca. Oktober bis März) im Haus kann der Farn ungefähr einmal monatlich gedüngt werden.

Passendes Zubehör für den optimalen Winterschutz

In unserem Shop finden Sie passendes Zubehör für Ihre Gartengestaltung und Dekoration sowie die richtigen Pflegekomponenten, Dünger, Gartenerde, Töpfe, Wetterartikel und Winterschutz.

Hilfreiche Tipps für den Winterschutz bei Palmen und anderen Exoten haben wir Ihnen in auf unserer Webseite zusammengestellt. Zusätzlich können Sie sich jederzeit an unseren Kundenservice wenden, der Ihnen gerne allen Fragen zur Pflege der Dicksonia antarctica beantwortet. 

 

Dicksonia antarctica kaufen - jetzt online bei MyPalmshop

 

Bei MyPalmshop finden Sie neben der großen Auswahl seltener und qualitativ hochwertiger Pflanzen auch alles, was Sie zur Pflege, zum Umtopfen oder zum Züchten der Pflanzen benötigen.

Zudem verfügen wir über einen hervorragenden Kundenservice, den Sie bei allen Fragen gerne telefonisch oder schriftlich kontaktieren können. Unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne zur Pflege und zur Bestellung der Dicksonia antarctica.

Wenn Sie gleich heute noch Ihre australischen Baumfarne sowie Ihre anderen Lieblingspflanzen bestellen, erhalten Sie diese bereits nach 3 - 4 Werktagen zugestellt. Dabei achten wir auf einen umweltfreundlichen Versand, der auch eine stabile, sichere und biologisch abbaubare Verpackung einschließt.

Registrieren Sie sich am besten gleich heute und bestellen Sie alle Farne und Palmen für die neue Dekoration Ihrer Wohnräume und Ihres Wintergartens.

 

FAQ:

Welches Substrat braucht Dicksonia Antarctica?

Der beliebte australische Baumfarn oder auch Taschenfarn wächst hauptsächlich in den Wäldern Australiens oder auch Neuseelands, wo er eher dunkel und vor allem dauerfeucht steht. Wenn Sie einen Dicksonia antarctica kaufen, sollten Sie diese ursprüngliche Umgebung ebenfalls berücksichtigen und ihn mit Waldboden verwöhnen.

Sie können dazu als Basis einen Rindenhumus verwenden, in den Sie allerdings zur Vermeidung von Staunässe Blähton oder Kies hinzumischen. Dadurch können Sie eine gute Belüftung sowie einen Drainage-Effekt erzielen.

Möchten Sie den Baumfarn als Kübelpflanze halten, achten Sie bitte auf Töpfe mit Abflusslöchern. übrigens: auch wenn Dicksonia antarctica winterhart ist, liegt die Wohlfühltoleranz eher oberhalb des Gefrierpunktes. Daher ist die Pflanze der ideale Mitbewohner in Wohnzimmern oder Wintergärten.

Wann sollte Dicksonia Antarctica geschnitten werden?

Den australischen Baumfarn müssen Sie überhaupt nicht schneiden. Eine Ausnahme stellt das Abschneiden von unansehnlichen, vertrockneten oder braunen Wedeln dar. Diese dürfen selbstverständlich vorsichtig abgeschnitten werden. Gehen Sie aber dabei vorsichtig zu Werke und vermeiden Sie es unbedingt, die Stammspitze abzuschneiden!

Das Abschneiden der trockenen Blätter oder vertrockneter Wedel sollte vor dem überwintern folgen. Nach dem Schneiden packen Sie dann sowohl die Wedel als auch den Stamm in einen geeigneten Winterschutz. Wir haben passendes Zubehör im Angebot, beraten Sie aber jederzeit gern ganz individuell zur überwinterung und Pflege Ihres australischen Baumfarns.

Vorsicht bei der Arbeit mit den Blattwedeln oder Sporen: beide sind giftig!

Wie kann man Dicksonia Antarctica vermehren?

Vor allem für Kinder ist es faszinierend, eine Pflanze beim Wachsen zu beobachten. Daher können Sie versuchen, den australischen Baumfarn selbst zu vermehren. Dies nimmt jedoch einige Zeit in Anspruch, da bereits das Keimen bis zu 2 Monate dauern kann. Die Sporen keimen allerdings nur bei besten Bedingungen und wachsen sehr langsam (rund 2,5 cm pro Jahr)

Blattfarne besitzen keine Blüten, die befruchtet werden könnten, sondern vermehren sich über ihre Sporen. Zur Vermehrung müssen Sie also die Sporenkapseln an der Unterseite der Blätter von Hand einsammeln und leicht in Anzuchterde eindrücken. Decken Sie die Sporen der Dicksonia Antarctica jedoch nicht ab! Jetzt stellen Sie den Topf mit den Sporen an einen hellen warmen Ort. Direkte Sonneneinstrahlung ist jedoch dabei zu vermeiden. Zusätzlich sollten Sie die Sporen mit Folie abdecken und hin und wieder lüften. Es ist wichtig, die Sporen dauerfeucht zu halten.

Wenn Sie eine Dicksonia Antarctica für Ihren Wohnraum oder Ihr Büro kaufen möchten, sollten Sie sich nicht mit Zuchtexperimenten abmühen, sondern einfach ein Exemplar Ihrer Wahl fix und fertig in unserem Shop bestellen.


Am häufigsten angesehene Artikel

Weiterlesen