• Großes einzigartiges Sortiment
  • Schneller Versand in ganz Europa
  • Ihr Spezalist fĂŒr exotische Pflanzen und BĂ€ume
MenĂŒ
Ihr Spezalist fĂŒr exotische Pflanzen und BĂ€ume
Home keyboard_arrow_right Pflanzen keyboard_arrow_right Strelitzia
Filter
Filters

Strelitzia - MyPalmShop

Wiedergabe:
 


Wird geladen ...
Strelitzia nicolai - Gesamthöhe 80-100 cm - Topf Ø 24 cm - 2 Pflanzen pro Topf

€29,95

Strelitzia nicolai - Gesamthöhe 110-130 cm - Topf Ø 23 cm
Strelitzia nicolai Paradiesvogelblume

€32,95

Strelitzia nicolai - Gesamthöhe 160-180 cm - Topf Ø 36 cm - 2 Pflanzen/Topf [Palette]

€98,95

Strelitzia nicolai - Gesamthöhe 140-160 cm - Topf Ø 36 cm - 3 Pflanzen pro Topf [Palette]

€109,95

Strelitzia reginae - Topf Ø 65 cm [Palette]
Strelitzia reginae [Palette] Paradiesvogelblume

€269,95

Strelitzia Nicolai – die weiße Paradiesvogelblume


Die Strelitzie ist eine der zierlichsten tropischen Zimmerpflanzen, die es in vielen bezaubernden Arten zu kaufen gibt. Besonders beliebt ist die Strelitzia Nicolai, die weiße Paradiesvogelblume. Doch auch weitere Unterarten haben ihren ganz eigenen Reiz. Die beliebtesten finden Sie in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen in unserem Sortiment. Die Paradiesvogelblume oder Strelitzia Nicolai verdankt ihren Namen den bunten BlĂŒten, die auf der Pflanze wachsen können. Diese BlĂŒten erinnern an die zierlichen Paradiesvögel.

Die afrikanische Strelitzia Nicolai ist die ideale Pflanze fĂŒr Ihr Wohnzimmer, Ihren Wintergarten, Ihren Balkon oder Ihre Terrasse. Sie lĂ€sst sich sogar hervorragend zur Dekoration in BĂŒrorĂ€umen unterbringen. Sie sollte allerdings nicht im Garten eingepflanzt werden, da sie im europĂ€ischen Klima nicht winterhart ist.

Die beliebtesten Strelitzien-Arten, einen Steckbrief der Strelitzia Nicolai sowie Pflegetipps und Hinweise zur Überwinterung finden Sie in den nĂ€chsten Abschnitten. Und wenn wir Sie fĂŒr die weiße Paradiesvogelblume begeistern können, ist eine einfache Online-Bestellung in unserem MyPalmShop jederzeit möglich!

Baumstrelitzie Nicolai und weitere Unterarten


Die Strelitzia kennt eine Reihe von verschiedenen Arten, von denen jede ihre eigenen Reize und individuellen Pflegebedarf besitzt.

Sie sind besonders beliebt wegen ihrer wunderschönen farbigen BlĂŒten. Einige Arten der Strelitzia können jedoch erst ab dem achten Lebensjahr blĂŒhen. Nach einer BlĂŒtezeit kann es bis zu 12 Monate dauern, bis die Pflanze wieder neu ins BlĂŒhen kommt. Nichtsdestotrotz ist die Strelitzia eine sehr beliebte Zimmerpflanze. Schon alleine die BlĂ€tter dieser Pflanze sind eine wahre Pracht.

Die folgenden Arten finden Sie in unserem Sortiment: Strelitzia augusta / Strelitzia alba – Weiße Baum-Strelitzie

Die Strelitzia augusta hat lange Stiele und große grĂŒne BlĂ€tter. Diese Zimmerpflanze wĂ€chst relativ schnell und schafft ein schönes kompaktes Ganzes. Die Strelitzia augusta ist daher in jedem Raum ein echter Hingucker. Die Pflanze braucht viel Licht und zieht es vor, einmal pro Woche genĂŒgend Wasser zu bekommen. Sie finden einige wunderschöne Strelitzia augusta Pflanzen in unserem Sortiment

Strelitzia juncea - Binsen-Strelitzie

Die Strelitzia juncea ist eine seltene und begehrte Pflanze. Die schönen Blumen haben rote Akzente und verleihen der Pflanze ein tropisches Aussehen. Die langen dĂŒnnen BlĂ€tter der Strelitzia juncea unterscheiden diese Art von den anderen Arten der Strelitzia. Diese Pflanze eignet sich auch sehr gut als Zimmerpflanze und darf im Sommer ins Freie platziert werden. Die Pflanze hĂ€lt dem Frost nicht stand und muss daher im Winter drinnen gehalten werden.

Strelitzia Nicolai - Baumstrelitzie

Die Strelitzia Nicolai ist auch als die weiße Paradiesvogelblume bekannt. Ab einer Höhe von 3 Metern kann die Pflanze mit schönen weißen BlĂŒten blĂŒhen. Im Wohnzimmer wird die Pflanze wahrscheinlich nicht blĂŒhen. Nichtsdestotrotz ist die Strelitzia Nicolai eine sehr schöne ErgĂ€nzung in Ihrem Wohnzimmer. Die schönen großen BlĂ€tter erzeugen AtmosphĂ€re und die Pflanze bleibt fĂŒr ĂŒber eine sehr lange Zeit hinweg schön.

Strelitzia reginae – Königs-Strelitzie

Die Strelitzia reginae ist eine zierliche exotische Zimmerpflanze mit schönen Blumen. Die Pflanze ist ca. 1 bis 2 Meter hoch und damit ein echter Blickfang in Ihrem Wohnzimmer. Die ovalen BlÀtter und langen BlÀtterstiele bilden ein beeindruckendes Ganzes. Möchten Sie diese spektakulÀre Pflanze in Ihrem Wohnzimmer? Bestellen Sie Ihre Strelitzia reginae bei MyPalmShop.

Brauchen Sie Rat bei der Auswahl und Pflege?

Es gibt sehr viele Arten der Strelitzie und die Auswahl ist so groß und vielseitig, dass es nicht immer leicht ist, die richtige Wahl zu treffen.

Beim Kauf Ihrer Strelitzie mĂŒssen Sie eine Reihe von Dingen beachten, wie zum Beispiel:

  • Wo wird die Pflanze platziert?
  • Wie viel Platz haben Sie an dem betreffenden Ort?
  • Sind Sie auf der Suche nach einer winterharten Pflanze?
  • Wie viel Zeit möchten Sie fĂŒr die Pflege aufwenden?
  • Wie groß darf die Pflanze sein?

Wenn Sie diese Fragen fĂŒr sich selbst beantwortet haben, kann Ihnen einer unserer freundlichen Mitarbeiter helfen, die perfekte Paradiesvogelblume fĂŒr Ihren geplanten Standort zu finden. Wir beraten Sie gerne hinsichtlich der richtigen Art und GrĂ¶ĂŸe und geben Ihnen außerdem auch RatschlĂ€ge zur Pflege der Pflanze, damit Sie diese Paradiesvogelblume noch lange genießen können.


Strelitzia Nicolai – ein kleiner Streckbrief<


Herkunft: Die wunderschöne Strelitzia Nicolai stammt aus SĂŒdafrika und bezaubert mit ihren weißen BlĂŒten, die sich von Juni bis August zeigen. Theoretisch kann die Pflanze ganzjĂ€hrig blĂŒhen, aber in unseren Breitengraden dauert es einige Jahre, bis es ĂŒberhaupt zu den ersten BlĂŒten kommt.

Wuchs: Die Strelitzia Nicolai wÀchst als Staude rund 2 bis 5 m hoch und 1 bis 3 m breit und hat eine aufrechte, aber auslandende Wuchsform. In Afrika kann die Pflanze sogar bis zu 10 m hoch werden.

BlĂ€tter: Die immergrĂŒnen BlĂ€tter sind spitz/oval und besitzen die Form von Wedeln. Sie Ă€hneln ein wenig den BlĂ€ttern der Bananenpflanze. Die BlĂ€tter der Strelitzia Nicolai sind etwas ledrig und grau-grĂŒn und können bis zu 3 m lang und 50 cm breit werden.

FrĂŒchte: In ihrer Heimat bildet die Strelitzia Nicolai holzige KapselfrĂŒchte mit schwarzen Samen, was in unseren Breitengraden aber leider nicht geschieht.

Verwendung: Die Strelitzia Nicolai ist frostempfindlich und daher nicht als Gartenbepflanzung geeignet. Sie macht sich aber gut in InnenrÀumen oder im Wintergarten.

Achtung: die Strelitzia Nicolai ist leicht giftig und kann Ihren Haustieren gefÀhrlich werden!

Baumstrelitzie kaufen und richtig pflegen und ĂŒberwintern

Damit Sie lange Ihre Freude an der Strelitzia Nicolai haben, sollten Sie auf die richtige Pflege und vor allem eine korrekte Überwinterung der tropischen Schönheit achten.

Achten Sie auf ausreichend Licht

Um sich wohl zu fĂŒhlen, benötigt die Strelitzia Nicolai möglichst heimische VerhĂ€ltnisse und daher einen Standort mit viel WĂ€rme und Sonne. Auch eine direkte Sonneneinstrahlung vertrĂ€gt die Pflanze gut.

UngefĂ€hr von Mai bis September kann die Strelitzia Nicolai auch im Freien stehen, daran muss sie allerdings langsam gewöhnt werden. Auf dem Balkon oder der Terrasse mĂŒssen Sie unbedingt darauf achten, dass der Standort windgeschĂŒtzt ist, damit die BlĂ€tter nicht einreißen.

Als Zimmerpflanze mag die Strelitzia Nicolai viel Licht und ist daher am besten vor einem Fenster platziert. Auch im Winter, wenn es wenig Sonnenlicht gibt, ist es am besten, die Pflanze in der NĂ€he eines nach SĂŒden ausgerichteten Fensters zu platzieren.

RegelmĂ€ĂŸig braune RĂ€nder abschneiden

Um die Strelitzia Nicolai, auch als Baum-Strelitzie bekannt, schön zu halten, können Sie gelegentlich die braunen RĂ€nder an den BlĂ€ttern abschneiden. Sie können auch den Blattstiel 2 Zentimeter ĂŒber dem Kern abschneiden und so das Wachstum des Rests der Pflanze fördern.

DarĂŒber hinaus ist es nicht notwendig, die Pflanze zu schneiden.

Richtig gießen

Geben Sie der Strelitzia Nicolai genĂŒgend Wasser, aber achten Sie darauf, dass Sie nicht gießen, ehe der Boden trocken ist. ÜberprĂŒfen Sie dies, indem Sie einen oder zwei Finger in den Boden stecken. Es ist auch ratsam, die Baum-Strelitzie regelmĂ€ĂŸig zu besprĂŒhen. Dies entfernt Schmutz und lĂ€sst mehr Sonnenlicht die BlĂ€tter erreichen.

Besonders an warmen Tagen benötigt die Strelitzia Nicolai ausreichend Wasser. Achten Sie aber immer darauf, dass sich keine StaunÀsse bildet, weil ansonsten die Wurzeln faulen.

Substrat und DĂŒnger

Als afrikanische Pflanze liebt die Strelitzia Nicolai Licht und WĂ€rme und bevorzugt einen kiesigen bis lehmigen Boden, der mĂ€ĂŸig feucht und ph-neutral ist. Er sollte aber nĂ€hrstoffreich sein und Humus enthalten. Kalk kann die Pflanze tolerieren, benötigt aber keinen kalkhaltigen Boden.

Sie können als Substrat fĂŒr die Strelitzia Nicolai eine nĂ€hrstoffreiche sandig-lehmige KĂŒbelpflanzenerde verwenden. Als erste Bodenschicht im KĂŒbel sollten Sie eine Drainageschicht aus BlĂ€hton einfĂŒllen. UngefĂ€hr von April bis Oktober können sie monatlich FlĂŒssigdĂŒnger bei der Strelitzia Nicolai einsetzen.

Umtopfen und vermehren

Die Strelitzia Nicolai mĂŒssen sie nicht regelmĂ€ĂŸig umtopfen, sobald der KĂŒbel zu klein wird, können Sie jedoch im FrĂŒhjahr die Pflanze in einen grĂ¶ĂŸeren KĂŒbel umsetzen. Sie können auch Seitentriebe vorsichtig abteilen und die Pflanze dadurch vermehren. Am besten gelingt dies im April/Mai. Achten Sie aber darauf, dass Sie der Strelitzia Nicolai beim Teilen keine großen Wunden zufĂŒgen. Eine Aufzucht aus Pflanzensamen ist leider in unserem Klima selten erfolgreich.

Krankheiten und SchÀdlinge

Wenn Sie Ihre Strelitzia Nicolai in zu trockener Luft halten, kann sie SchildlĂ€use oder Spinnmilben bekommen. Davon abgesehen ist diese Pflanze jedoch sehr robust und nicht besonders anfĂ€llig fĂŒr Krankheiten. Sollten Sie etwas Ungewöhnliches an Ihrer Pflanze bemerken, können Sie uns gerne kontaktieren und wir helfen Ihnen gerne weiter.

So ĂŒberwintern Sie die Strelitzia Nicolai richtig

Da die Strelitzia Nicolai nicht winterhart ist, sollten sie sie an einem hellen Ort kalt ĂŒberwintern. Die dafĂŒr empfohlenen Temperaturangaben weichen leicht voneinander ab, sollten sich aber im Bereich zwischen 8 und 14°C bewegen. Wichtig dabei: wenn die Temperatur ĂŒber 15°C liegt, hat die Pflanze keine Ruhephase.

Gießen Sie in dieser Zeit nur vorsichtig und verwenden Sie dabei jeweils eine kleine Menge lauwarmes Wasser. Verzichten Sie außerdem auf eine DĂŒngung. So können Sie die Pflanze von Oktober bis MĂ€rz in Sicherheit ĂŒberwintern.

Wenn Sie noch weitere Exoten ĂŒberwintern mĂŒssen, finden Sie bei MyPalmShop stets den passenden Winterschutz und wir erlĂ€utern Ihnen auch gerne die Anwendung des Winterschutz bei Palmen und anderen Exoten. FĂŒr alle Fragen stehen Ihnen unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter jederzeit gerne zur VerfĂŒgung.

Bei uns finden Sie außerdem hilfreiches Zubehör wie Gartenerde, Töpfe, DĂŒnger und vieles mehr.

Strelitzia Nicolai kaufen – ganz einfach online bei MyPalmShop

Haben Sie eine Strelitzia gefunden, die perfekt in Ihr Interieur passt? Dann bestellen Sie einfach online ĂŒber unseren Webshop. Wir sorgen fĂŒr einen sorgfĂ€ltigen Versand in ganz Europa und bieten exzellenten Service. Bei Fragen zu irgendwelchen Pflanzen in unserem Sortiment, Pflege oder anderen Fragen können Sie uns jederzeit unverbindlich kontaktieren. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen, damit Sie die richtige Wahl treffen können!


FAQ

Wo wird die Strelitzia nicolai am besten gehalten?

Vor allem Strelitzia nicolai und Strelitzia reginae sind als Zimmerpflanzen und Freilandpflanzen bekannt. Da sie jedoch in unseren Breiten nicht winterhart sind, sind sie als Zimmerpflanzen beliebter. Sie können aber auch auf dem Balkon, der Terrasse oder dem GewĂ€chshaus gehalten und zur Überwinterung ins Haus gebracht werden.

Zu beachten ist bei der Auswahl des Standortes die GrĂ¶ĂŸe der Pflanzen, denn diese Stauden können je nach Art bis zu 10 m groß werden (Strelitzia alba). Die Strelitzia nicolai wird nicht so groß und macht sich gut in einem Wohnzimmer oder Wintergarten, wo sie in großen KĂŒbeln bei ausreichend Licht, Platz und WĂ€rme gut gedeiht.

Welche Pflanzen passen gestalterisch gut zur Strelitzia nicolai?

FĂŒr die Gestaltung des Wohnbereichs, Gartens oder der Terrasse ist natĂŒrlich immer das Platzangebot ausschlaggebend. Am besten passen Pflanzen zusammen, die Ă€hnliche AnsprĂŒche an den Standort und die Pflege haben. Aber auch optisch gibt es interessante Kombinationen zur Strelitzia nicolai.

Beispielsweise verschiedene Palmen, die einen tropischen Look erzeugen können. Eine besonders attraktive Auswahl finden Sie in unserem Shop. Aber auch Farne, die wir ebenfalls im Sortiment fĂŒhren, passen gut zum tropischen Ambiente. Vor allem können Farne auch in schattigen Ecken um Ihre Strelitzia nicolai positioniert werden. Auch Philodendron oder Bromelien eignen sich als gelungene Kombinationspartner.

Was ist beim Gießen der Strelitzia nicolai zu beachten?

Die Strelitzia nicolai braucht vor allem im Sommer sowie wĂ€hrend der Wachstumsphase viel Wasser. Das bedeutet aber nicht, dass sie ein dauerhaft nasses Milieu bevorzugt. Zu viel Wasser verursacht StaunĂ€sse, die die Wurzeln schnell faulen lĂ€sst. Wenn Sie sehen, dass einige Zeit nach dem Gießen noch Wasser im Untertopf steht, schĂŒtten Sie dieses deshalb weg.

Die Pflanze sollte ĂŒbrigens, wie viele andere auch, lieber von unten her gegossen werden. Wenn Sie das Gießwasser ĂŒber die BlĂ€tter schĂŒtten, können sich dort Pilze oder Bakterien ansiedeln und vermehren. Das Gießwasser sollte nicht zu kalt und natĂŒrlich auch nicht warm sein, ideal ist Wasser mit Raumtemperatur.

Sie können ĂŒbrigens immer die Bodenfeuchte testen, bevor Sie die Pflanze gießen. Stecken Sie dazu einfach einen Finger in den Boden. Die oberste Bodenschicht darf ruhig zwischen zwei BewĂ€sserungen antrocknen.

Welcher Topf ist fĂŒr die Strelitzia nicolai ideal?

Wichtig ist fĂŒr alle Pflanzen ein ausreichend großer Topf, der das Wachstum nicht einschrĂ€nkt und den Wurzeln genĂŒgend Raum bietet. Zudem sollte er bei Pflanzen, die groß wachsen, auch stabil und breit bzw. tief genug sein. Damit Sie eine StaunĂ€sse im Topf verhindern können, achten Sie bitte auf eine gute Drainage-Schicht, beispielsweise aus BlĂ€hton oder Kies. Bei uns finden sie eine große Auswahl passender Töpfe, Erde und weiteres hilfreiches Zubehör.


Am häufigsten angesehene Artikel

Weiterlesen