• Großes einzigartiges Sortiment
  • Schneller Versand in ganz Europa
  • Ihr Spezalist fĂŒr exotische Pflanzen und BĂ€ume
MenĂŒ
Ihr Spezalist fĂŒr exotische Pflanzen und BĂ€ume
Home keyboard_arrow_right Hecken und StrÀucher keyboard_arrow_right Taxus
Filter
Filters

Taxus - MyPalmShop

Wiedergabe:
  1 / 2  



Wird geladen ...
   1  2  

Eibe

Die Eibe ist eine sehr beliebte Gartenpflanze für den deutschen Garten. Alle Arten der Eibe sind winterhart und immergrün. Das bedeutet, dass Sie auch in den Wintermonaten einen grünen Garten genießen können. Die Pflanzen wachsen langsam und sind dafür bekannt, ein hohes Alter zu erreichen. Aufgrund dieser Qualität ziehen es viele Landschaftsarchitekten vor, um die Eibe zur schönen und nachhaltigen Gartengestaltung anzuwenden. Diese Nadelbaumart ist sehr einfach zu pflegen und läuft nach einem gründlichen Rückschnitt wieder aus. Kurz gesagt: Die ideale Gartenpflanze.

Suchen Sie eine Eibe für Ihren Garten? Die Eibe prägt sich wunderschön vor einem Zaun, in einem Topf oder als Hecke und sorgt für ein schönes grünes Erscheinungsbild Ihres Außenbereichs. Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Arten von Eiben in unterschiedlichen Größen und Formen. Wählen Sie eine Sorte, die Sie anspricht und lassen Sie sich von dem einfachen Pflegebedarf und dem zierlichen Aussehen dieser Pflanze überraschen.

Eine Vielfalt in Aussehen und Nutzung

Die Eibe ist eine sehr vielseitige Pflanze. Der Nadelbaum eignet sich sowohl für die Anpflanzung einer Hecke als auch für den Formschnitt. Einige Arten der Eibe können sogar auch als Bodendecker gepflanzt werden. Sehen Sie sich alle Eiben-Arten an und wählen Sie eine Sorte, die Sie anspricht und wunderschön in Ihren Garten passt.

Die Eibe, früher auch Bogenbaum genannt, hat eine rötliche Rinde und lanzettförmige dunkelgrüne Nadeln. Das macht den Busch zu einem auffälligen Blickfang in Ihrem Garten. Die Pflanze dominiert jedoch nicht und bildet vor allem eine gute Grundlage Ihrer Gartengestaltung. Sie können jedoch auch eine baccata Multiplateau oder Media hillii kaufen und die Pflanze an einer prominenten Stelle im Topf halten. Diese Sorten haben markante kugelförmige Spitzen und sind an sich schon Kunstwerke.

Der beste Standort für Ihre Eibe

Eine Eibe, auch Taxus genannt, kann grundsätzlich an jedem Ort gut leben, aber sie genießt vorzugsweise einen Standort im vollen Sonnenlicht oder Halbschatten. Auch in Bezug auf den Boden ist eine Eibe nicht sehr wählerisch und zieht es vor, dass der Boden nicht zu nass wird. Geben Sie Ihrer Eibe einen Boden mit genügend Nährstoffen, damit sie einen guten Start im Garten machen kann. Danach können Sie Ihre Eibe zweimal pro Jahr düngen, um sie mit den Nährstoffen zu versorgen, um gut und gesund weiterzuwachsen.

Das einzige, was man wirklich beachten muss, ist, dass die Eibe nicht geeignet ist, um sie in der Nähe von Weidevieh zu pflanzen. Die Nadeln und Samen, die sich in den Beeren befinden, sind nämlich giftig.

Pflege der Eibe

Nachdem Sie Ihre neue Eibe gepflanzt haben, sollte sie mit ausreichend Wasser versorgt werden. Geben Sie ihr zweimal pro Woche einen guten Schuss Wasser. Achten Sie auch auf die Oberfläche der Erde, da diese unkrautfrei sein sollte, damit Ihre Eibe genügend Platz hat, um weiter heranzuwachsen.

Die Düngung einer Eibe erfolgt nach der zweiten Vegetationszeit. Eine Eibe wächst im Frühling und Sommer. Sie können in den Monaten März oder April und zum zweiten Mal im Juni oder Juli düngen.

Formschnitt

Möchten Sie Ihre Eibe im Formschnitt schneiden? Dann müssen Sie sie mindestens zweimal im Jahr zurückschneiden. Von Mai bis Mitte Juli können Sie den ersten Formschnitt ausführen und den zweiten im August oder September. Achten Sie jedoch darauf, die Eibe an einem bewölkten oder regnerischen Tag zu beschneiden. Dadurch wird verhindert, dass die beschnittenen Äste austrocknen.

Eine Hecke wird am besten leicht schräg beschnitten. Indem Sie die Unterseite etwas breiter als die Oberseite lassen, stellen Sie sicher, dass die gesamte Pflanze genügend Sonnenlicht auffangen kann und somit schön in ihrer Gesamtheit wächst. Außerdem wird eine Eibe voller, wenn Sie sie öfters zurückschneiden. Auf diese Weise kreieren Sie eine schöne volle Hecke. Eine Eibe wächst etwa 30 Zentimeter pro Jahr.

Winterhart

Die von uns angebotenen Eiben sind voll winterhart oder benötigen Schutz bei -20 Grad Celsius. Das bedeutet, dass sie praktisch dem gesamten deutschen Winter ohne Probleme standhalten kann. Eine Eibe behält auch ihre grüne Farbe, so dass Ihr Garten im Winter nicht völlig grau und trostlos dasteht. Es kann jedoch vorkommen, dass im Winter eine Reihe von Zweigen braun werden. Sie können diese Zweige einfach entfernen, damit Ihre Eibe wieder schön strahlen kann.

Bestellen Sie Ihre Eibe einfach und schnell online

Haben Sie eine Eibe gefunden, die Ihren Bedürfnissen entspricht? Dann bestellen Sie schnell und einfach über unseren Webshop. Sobald wir Ihre Bestellung erhalten haben, werden wir diese direkt verarbeiten! Wir sorgen für eine schnelle und sorgfältige Lieferung in ganz Europa und garantieren immer einen exzellenten Service.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Eibe oder möchten Sie mehr über die anderen Pflanzen in unserem Sortiment erfahren? Als Spezialist exotischer Pflanzen und Bäume können wir Ihnen alles darüber erzählen, was Sie wissen möchten. So treffen Sie immer die richtige Wahl.


Am häufigsten angesehene Artikel

Weiterlesen