• Großes einzigartiges Sortiment
  • Schneller Versand in ganz Europa
  • Ihr Spezalist fĂŒr exotische Pflanzen und BĂ€ume
MenĂŒ
Ihr Spezalist fĂŒr exotische Pflanzen und BĂ€ume
Home keyboard_arrow_right Palmen keyboard_arrow_right Chamaerops keyboard_arrow_right Chamaerops humilis
Filter
Filters

Chamaerops humilis - MyPalmShop

Wiedergabe:
 


Wird geladen ...

Chamaerops humilis: Exotischer Blickfang für  zuhause

Der Name der Chamaerops humilis, auf Deutsch Zwergpalme genannt, deutet auf die im Vergleich zu anderen Palmenarten niedrige Wuchshöhe hin. Die Palmen werden in der Natur vier bis sechs Meter hoch, als Topf- oder Kübelpflanze erreichen sie jedoch eine maximale Höhe von einem bis zwei Metern. Dies ist abhängig von der Pflanzensorte, den Lebensbedingungen und der Nährstoffversorgung. Die Chamaerops humilis entstammt dem Mittelmeerraum und ist dort von Italien über Spanien bis hin nach Lybien anzutreffen, wo sie als Zierpflanze kultiviert und geschätzt wird.

Zwergpalmen blühen von April bis Juni und bilden dabei goldgelbe Blütenrispen von bis zu 20 Zentimetern Länge aus. Sie haben sich an die sandigen und steinigen Böden ihrer Herkunftsländer angepasst und können daher nicht in herkömmliche Blumenerde eingepflanzt werden. Chamaerops humilis ist winterhart, pflegeleicht und verträgt direkte Sonneneinstrahlung, weshalb sie eine ideale Haus- und Gartenpflanze darstellt.

Chamaerops humilis richtig pflegen

Wenn Sie Ihre Chamaerops humilis als Zimmerpflanze halten, sollten Sie ihr im Sommer alle vier bis fünf Tage eine kleine Menge Wasser geben. Befindet sich der Standort im Freien, so haben Zwergpalmen im Sommer einen hohen Wasserbedarf, weshalb Sie den Feuchtigkeitsgehalt der Erde täglich überprüfen und bei Bedarf morgens und abends gießen sollten. Bei einem Standplatz im Freien können Sie großzügig gießen, wenn Sie einen Kübel verwenden, der über Bodenöffnungen verfügt, durch die überschüssiges Wasser abfließen kann. Wichtig ist, dass alle Substratschichten gut durchfeuchtet sind. Staunässe gilt es jedoch unbedingt zu vermeiden, da sonst die Wurzeln faulen können.

Im Winter reicht es, wenn Sie die Chamaerops humilis alle zwei Wochen gießen, sofern die Luftfeuchtigkeit am Standort hoch ist. Das Bodensubstrat darf jedoch nicht austrocknen, weshalb es bei trockener Heizungsluft im Winter sein kann, dass Ihre Chamaerops humilis mehr Wasser benötigt. Zu jeder Jahreszeit ist es empfehlenswert, ab und an den Staub zu entfernen, der sich auf den Blättern ansammeln kann. Dadurch stellen Sie sicher, dass der Gasaustausch ungehindert stattfinden kann und Ihre Chamaerops humilis widerstandsfähig gegen Krankheitserreger bleibt.

Palmen benötigen wie zuvor erwähnt eine spezielle Erde, weshalb Sie bei uns von MyPalmShop ein Spezialsubstrat aus Weißtorf und Kokosfasern in einer Packung mit 10 Ltr oder 45 Ltr kaufen können. Es versorgt Ihre Chamaerops humilis für 16 Monate mit allen Nährstoffen, die sie benötigt, sodass sie während dieses Zeitraums nicht gedüngt werden muss. Danach sollten Sie Ihrer Zwergpalme mit einem Spezialdünger während der Vegetationsperiode zusätzliche Nahrung zuführen, indem Sie dem Gießwasser einmal in der Woche eine ausreichende Menge an Flüssigdünger beifügen. Wenn die Palme aus ihrem ursprünglichen Kübel oder Topf herausgewachsen ist und mehr Platz benötigt, können Sie sie umtopfen. Die passenden Töpfe hierfür erhalten Sie bei uns.

Gibt es einen optimalen Standort für Ihre Chamaerops humilis?

Einen einzigen perfekten Standort für eine Zwergpalme gibt es in unseren Breiten nicht. Dieser ist jedoch auch nicht nötig, wenn Sie einige Hinweise beachten. Zum einen benötigen Zwergpalmen mehrere Stunden direktes Sonnenlicht pro Tag, um ihren Stoffwechsel durch Photosynthese aufrecht zu erhalten. Sie sollten die Palme daher in unmittelbare Nähe eines Fensters platzieren. Sofern möglich, sollten Sie die Palme Chamaerops darüber hinaus von Mai bis Oktober ins Freie stellen. Hier bekommt sie das komplette Spektrum des Sonnenlichts, das sie benötigt, um gesund und schön zu bleiben. Auch in einem Wintergarten ist die Palme daher gut aufgehoben.

Zum anderen sollten Sie Ihre Chamaerops humilis ab einer Temperatur von -13 Grad Celsius und darunter mit einem Kälteschutz versorgen, damit sie nicht erfriert. Alternativ holen Sie die Zwergpalme herein, bevor der Winter zu hart wird. Ein Kübeluntersetzer mit Rollen kann dabei sehr hilfreich sein. Generell bevorzugen Zwergpalmen für ihre Winterruhe Temperaturen von fünf bis zehn Grad Celsius sowie viel Licht und eine hohe Luftfeuchtigkeit, doch die Chamaerops humilis kann auch in wärmeren Innenräumen problemlos überwintern. Achten Sie jedoch darauf, dass sie nicht austrocknet.

Die Chamaerops humilis ist ein malerischer Blickfang für Haus, Balkon und Wintergarten

Mit einer Zwergpalme können Sie Ihr Heim verschönern und sich südländisches Flair nach Hause holen. Mit ihren breit gefächerten, schmalen Blättern und dem mehrstämmigen Wuchs füllen die Pflanzen kahle Stellen im Haus ideal aus und verleihen dem Raum mehr Behaglichkeit. Chamaerops humilis eignet sich sowohl als Einzelpflanze als auch als Bestandteil einer Pflanzengruppe und begrünt Zimmer, Balkon, Terrasse und Wintergarten ganzjährig. Zur Blütezeit ist eine Zwergpalme mit ihrer Vielzahl von goldfarbenen Blüten eine exotische Zierde, die jedes Heim bereichert. Wenn die Blütephase beendet ist, entstehen kleine orangefarbene Steinfrüchte, die schöne Farbtupfer im grünen Blattkleid der Chamaerops humilis darstellen.

Chamaerops humilis kaufen bei MyPalmShop

Wir von MyPalmShop bieten Ihnen eine große Auswahl an Zwergpalmen in verschiedenen Größen und Formen. Für kleinere Räume oder Standorte gibt es Chamaerops humilis, die lediglich eine Wuchshöhe von 70 oder 80 Zentimetern erreichen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Pflanzensorten, die schmal in die Höhe wachsen oder solchen, die sich durch ihre fächerförmigen Blätter zu den Seiten hin ausbreiten. Dadurch ist die Chamaerops humilis für viele verschiedene Standorte einsetzbar und fügt sich harmonisch in Ihre Zimmergestaltung ein.

Neben den kleineren Sorten bieten wir auch Chamaerops humilis an, die bis zu 180 Zentimetern hoch werden. Diese stattlichen Palmen sind eine ideale Ergänzung für Terrasse, Balkon oder Wintergarten. In einem lichtdurchfluteten Treppenhaus sorgen sie durch ihr immergrünes Erscheinungsbild ebenfalls für eine angenehme Atmosphäre. Bestellen Sie Ihre Chamaerops humilis bei uns und lassen Sie sie bequem zu sich nach Hause liefern!

Haben Sie noch Fragen zur Chamaerops humilis? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu unserem Kundenservice auf.


Am häufigsten angesehene Artikel

Weiterlesen