Kletterpflanzen: Gartenarbeit in der zweiten Dimension


Kletterpflanzen sind eine großartige Bereicherung für Ihren Garten. Diese benötigen nur ein kleines Stück Gartenerde, weil sie nur in die Höhe wachsen. Deshalb gibt es immer einen Platz für eine Reihe dieser Kletterer in Ihrem Garten. Sie erzeugen prächtige Blumen oder herrliche Früchte, die oft auf Augenhöhe präsentiert werden. Darüber hinaus verbergen sie vernachlässigte Mauern und Zäune.
Praktisch alle Kletterpflanzen haben ihren Ursprung in tropischen oder subtropischen Klimazonen, in denen sie zwischen dem üppigen Grün probieren zu überleben. Ihre Strategie war es, den Kampf um Sonnenlicht, durch die nahe gelegenen Bäume und Sträucher zu gewinnen. Viele Kletterpflanzen wie Clematis (Waldreben) haben ziemlich schwache Stängel, die sie um ihren Gastgeber-Strauch wickeln. In unseren Gärten wird dies weniger geschätzt, da auch der Gastgeber-Strauch ein Teil unseres Gartens ist. Darum lassen wir unsere Kletterer oft an einem Pfahl oder Zaun wachsen, wogegen die Pflanzen sich nur beschränkt festklammern können. Unterstützen Sie die Kletterpflanzen durch das Festbinden oder um sie gegen ein Gitter wachsen zu lassen. Andere Kletterer, wie die Efeu oder Kletterhortensie, klammern sich gegen Oberflächen. Ausgezeichnet, wenn Sie eine hässliche Mauer oder Zaun verbergen möchten.

Kletterpflanzen für jeden Garten


Wir können uns vorstellen, dass Sie von unserer Auswahl an wunderschönen Kletterpflanzen begeistert sind. Die Auswahl ist so riesig und alles von höchster Qualität. Nicht nur ein riesiges Angebot, auch unsere Preise sind äußerst verlockend. Was halten Sie von der Lonicera, oder Geißblatt genannt? Das sind wunderbare Kletterpflanzen, mit wunderschönen und eigenartigen Blumen und mit einem zusätzlichen, herrlichen süßen Duft.



© 2018 MyPalmShop | Alle Rechte vorbehalten